-
© Achensee Tourismus

Genießer-Urlaub in Pertisau am Achensee

Frühsommerliche Idylle zwischen Rofan und Karwendelgebirge

Berge und See – eine gelungene Kombination, mit der die Urlaubsperle Pertisau aufwartet. Kraft tanken in der Natur, die Seele am glasklaren Achensee baumeln lassen, die gesunde Bergluft genießen und sich rundum verwöhnen lassen.

 

  • Pertisau, eingebettet ins Karwendelgebirge
    -
    © Tourismusverband Achensee

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Fahrt über München durch das Alpenvorland zum Tegernsee und weiter über den Achenpass nach Pertisau. Ein herzliches „Grüß Gott“ und ein Genießer-Urlaub nimmt mit einem 5-Gänge-Abendmenü seinen Lauf.

2. Tag: Pertisau

Für einen guten Tagesstart ist das Pfandler’s Frühstücksbuffet voller Überraschungen. Aber auch Ihr Urlaubsparadies Pertisau im Alpenpark Karwendel bietet ein vielseitiges Angebot von Erholung bis sportliche Vielfalt, die es zu entdecken gilt. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf dem größten See Tirols, dem Achensee. Hierbei entfaltet sich das herrliche Berg- und Seepanorama aus verschiedenen Blickwinkeln und lässt sich auch mit einer Wanderung verbinden. Oder ein Besuch im innovativen Steinöl-Museum mit Café und Verkaufsstelle in Form einer gläsernen Pyramide. Vielleicht unternehmen Sie auch einen gemütlichen Spaziergang in eines der Karwendeltäler und rasten bei einer deftigen Brotzeit auf einer Alm. Der Freizeitgestaltung ist fast keine Grenze gesetzt.

3. Tag: Karwendelgebirge-Rundfahrt

Eine herrliche Rundfahrt führt Sie um das Karwendelgebirge, das auf Tiroler Seite den größten Naturpark Österreichs beherbergt. Von Pertisau, entlang dem Achensee und durch den bayrischen Karwendel, gelangen Sie nach Bad Tölz. Schlendern Sie durch die prachtvolle Marktstraße, bevor Sie durch das 2-Seenland von Kochel- und Walchensee, vorbei an der Geigenbauerstadt Mittelwald nach Seefeld in Tirol gelangen. Für eine Kaffeepause verweilen Sie in der ehemaligen Olympiastadt und mondänem Urlaubsort am romantischen Wildensee. Die letzte Etappe vorbei an Innsbruck, durch das Inntal bringt Sie zurück an den Achensee.

4. Tag: Pertisau

Heute empfiehlt sich eine Fahrt mit der Karwendel-Bergbahn auf den Zwölferkopf hoch über Pertisau mit traumhaftem Panorama. Bei angenehmen Bergklima und einer sagenhaften Kulisse - zu Füßen der tiefblaue Achensee, umrandet vom Karwendel und felsigen Rofangebirge – können Sie im Alpengasthof verweilen und eine Wanderung oder Spaziergang unternehmen. Entspannungsmöglichkeiten und Badefreuden gibt es danach im Hotelhallenbad und Saunavergnügen in der Vitalwelt. Mit einem Galadiner mit musikalischer Umrahmung endet schließlich ein wunderschöner Urlaubstag.

5. Tag: Rückreise

Nach einem gemütlichen Frühstück treten wir die Rückreise an.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 5-Gang-Wahlmenü mit verschiedenen Salat-, Vorspeisen- und Dessertbuffets
  • 1 x Galadinner mit musikalischer Umrahmung
  • Karwendelgebirge-Rundfahrt
  • Kostenloses W-LAN
  • Benutzung von Hallenbad und Saunen
  • Ortstaxe